AdobeStock_420500192.jpeg
PL_SchuffelTag_Logo_FINAL.jpg

Herzlich Willkommen zum ersten

rheinischen „Schuffeltag“!

Wir zeigen Ihnen heute top aktuelle Technik rund ums „Schuffeln“. Mit dabei sind moderne Hacken mit Kameratechnik, verschiedene Bandspritzen und natürlich Landwirte und Experten aus den Häusern Schmotzer, Garford, Horsch, Steketee, Volmer pvactiv und Einböck.

 

Programm

Start 9:00 Uhr
Herzlich Willkommen
zum Schuffeltag!


Heute geht es hier ganz klassisch um den Einsatz der Maschinenhacke in Zuckerrüben.

10:00 Uhr

Norbert Bündgens von der Firma TCA eröffnet die Maschinenvorstellung und präsentiert eine 12-reihige Hacke von Garford.

11:00 Uhr

An zweiter Stelle folgt eine 12-reihige Hackmaschine von Lemken/Steketee, die von Henrik van Beek vorgestellt wird.

12:00 Uhr

In dem dritten Beitrag zeigt und erläutert Peter Volmer eine 12-reihige Hackmaschine von Volmer pvactiv.

13:00 Uhr

Markus Schulin stellt in diesem Beitrag eine 12-reihige Hacke von Schmotzer vor.

14:00 Uhr

Eine 12-reihige Hacke des Herstellers HORSCH in Kombination mit einer Bandspritze steht im jetzt Mittelpunkt und wird von Andre Stratmann präsentiert.

15:00 Uhr

In dem letzten Beitrag geht es um eine
18-reihige Hacke von Einböck, die von Mario Nink gezeigt und erläutert wird.

16:00 Uhr
Das war es beim ersten Schuffeltag
2021.
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Sendung verpasst?

Kein Problem, die einzelnen Videos der Feldtagsstationen sind auch im Nachgang noch verfügbar.

 VERANSTALTER: 

Der „Schuffeltag“ wird von Pfeifer & Langen/LIZ, dem Rheinischen Rübenbauer-Verband sowie dem Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer NRW ausgerichtet. 

PL_Logo_4c_Name_B_14_C.png
PL_Einladung_SchuffelTag_6.2021.png
rh_rübenbauer_cmyk_300dpi_10 cm.tif